Mehr als vier Sätze liest kein Mensch!

Geschrieben von:

Wenn Du Dich auf eine Stelle bewirbst oder einem Unternehmen Deine Qualifiaktion nutzenorientiert präsentieren willst, dann ist Dein erster Kontakt in der Regel eine Email Nachricht.

Viele JobFinderInnen verwenden viel Energie darauf, in dieser Email Nachricht ihr komplettes Anschreiben zu wiederholen.

In meinen Webinaren und Seminaren verweise ich immer darauf, das sich die JobFinderInnen in der Email k u r z  fassen sollen, um die Wahrscheinlichkeit dramatisch zu erhöhen, das der Inhalt auch gelesen wird. Ich propagiere immer 3 Sätze.

Im folgendem Presseartikel ...

weiter lesen →
0

Jede Absage – ein Schritt in die richtige Richtung.

Geschrieben von:

„Ich habe schon wieder eine Absage bekommen, was mache ich nur falsch?“.

Nichts machst Du falsch. Die Antwort sollte lauten: „ Was kann ich besser machen“

Das Bewerbungsprocedere ist wie das richtige Leben. Du kriegst ständig mit der Schüppe auf`n Kopf.

Das lässt sich im Leben nicht vermeiden und bei der schriftlichen Vorstellung Deiner Qualifikationen auch nicht.

Vielleicht erinnerst Du Dich noch daran, wie Du das Laufen gelernt hast.

In der Phase des Laufen Lernens kamst Du auf 2368 Schritte pro Stunde. Dabei legtest ...

weiter lesen →
0

Liebe Personaler, ich kann es nicht mehr hören. Teil 1

Geschrieben von:

Die Absage einer Bewerbung.

Ich habe als interner und externer Beziehungsmanager in Unternehmen unzählige Bewerbungsgespräche geführt.

Meine Erfahrung:
Bewerber und Personaler haben in der Regel den gleichen Respekt vor einem Vorstellungsgespräch.

Nur der persönliche Umgang mit diesem Respekt könnte unterschiedlicher nicht sein.

Während sich der Bewerber permanent in einer defensiven Haltung befindet, operiert der Personaler in seiner Rolle als Arbeitsplatzentscheider mit einem unmissverständlichen Machtgehabe. Gleichzeitig moniert er bei jeder Gelegenheit die fehlende Authentizität des Bewerbers.

Nun zu den Fakten und der Frage: Wer muss sich ...

weiter lesen →
3
Seite 20 von 42 «...101819202122...»