Karriere-Blog

Vor der Arbeit – nach der Arbeit.

Geschrieben von:

Am Ende des Tages sind vielleicht die Haare zerzaust, der Lippenstift verblasst – und vielleicht sehen die Falten im Gesicht ein bisschen tiefer aus als morgens, kurz nach dem Aufstehen.

Die meisten von uns verbringen mehr Zeit auf der Arbeit als mit dem Partner oder der Familie. Manche lieben ihren Job, andere wünschen sich nichts mehr als einen anderen. Doch was machen die Berufe mit denen, die sie ausführen? Wie verändern sie sich im Laufe der Stunden?

Wir haben Menschen vor und nach ihrem Arbeitstag getroffen und sie fotografiert.

Sie erzählten uns von ihrem Beruf und wie viel Zeit sie im Büro, Krankenhaus oder auf dem Hausdach verbringen. Die Bilder und Geschichten zeigen: Wir gehen unterschiedlich mit der Tatsache um, dass wir fast alle arbeiten müssen, um leben zu können.
 

0

Über den Autor:

Seit 1992 • kompetenter Marketingexperte (Kundenmarketing), • eloquenter Beziehungsmanager (Personalberater) • motivierender Seminardozent und • erfahrener Karriere Marshal. Wenn Du Deine Qualifikationen authentisch, kreativ und leidenschaftlich zum Nutzen eines Unternehmens anbieten willst, dann gib den entsprechenden Suchbegriff in der Blog-Suche ein.

Schreibe einen Kommentar


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
So ist Dein Alter ein Wettbewerbsvorteil

Das Alter ist ein Wert. Werte sind gesellschaftlich bedingt, deshalb ändern sich Werte permanent. Und, ein Wert wird unterschiedlich be-wertet....

Schließen