Hält Dich die Angst zurück?

Geschrieben von: . Lesezeit: 2 min

Was ist der wahre Grund, dass wir noch nicht das im Leben erreicht haben, was wir erreichen wollen?
Angst?
Du denkst, Angst ist es, die dich zurückhält, das zu tun, was du wirklich tun willst?
Aber weißt du, Angst ist ein Phantom in deinem Kopf. Sie wird erzeugt von Ablenkungen und Dingen, die wir uns im Kopf ‚zurecht‘ legen.
Leg ein schmales 10 Meter langes Brett auf den Boden und laufe von einem Anfang auf ihm zum anderen. Kein Problem, oder?
Befestige nun aber dieses Brett an 2 Bäumen und unter dir ist nichts als Abgrund, so sieht die Sache mit der Angst schon anders aus. Aber es bleibt dennoch das gleiche Brett. Über das du vorhin einfach drüber gegangen bist.
Der wahre Grund, der die Menschen von etwas abhält, ist aber nicht Angst. Es ist etwas anderes.
Es ist dein Wissen.
Es sind deine Kenntnisse, deine Fähigkeiten.
Wenn du in einer Sache gut bist und sie beherrschst, gibt es keine Angst zu scheitern. Es gibt kein Lampenfieber, kein Zögern, kein Aufschieben, keine Angst zu versagen.
Es sind deine Kenntnisse, die dich zurückhalten und warum du dich nicht traust, Dinge zu tun, von denen du genau weisst, sie tun zu müssen, wenn du dort ankommen willst, wo du in deinem Herzen hinwillst.
Nelson Mandela sagte mal: ‚it was Knowledge which took me from a poor boy to the first black president of my country.‘


Lerne die Dinge, von denen du weißt, dass du sie brauchst, um dort anzukommen, wo du hinkommen willst. Schritt für Schritt. Anders geht es sowieso nicht.

Um den Job zu finden, der Dein Leben bereichert, solltest Du  Deine Stärken in 3 entscheidenden Kriterien bzw. Kategorien überprüfen.

Du bist nämlich keine wandelnde Stellenbeschreibung, sondern eine vielschichtige und facettenreiche Persönlichkeit.

Die folgenden Kategorien fassen nicht nur zusammen was Du tust, sondern vor allen Dingen beschreiben diese Kategorien, was Du bist.

Erinnere Dich, womit du in den entscheidenden Lebensphasen ( Kind, Jugendlicher, Heranwachsender, Erwachsener ) erfolgreich warst.

Nimm Dir Zeit für folgende  Antworten:

  1. TALENTE

  • Welche einzigartigen Kenntnisse, Talente oder Fähigkeiten könntest Du nutzen, um einen Beitrag zu leisten.

  • Was fällt Dir besonders leicht?

  • Worum bitten andere Dich, weil du es besonders gut kannst?

  • Was würde Dein Chef oder Deine Kollegen sagen, wenn man sie bitten würde, Deine Talente aufzulisten?

  1. LEIDENSCHAFTEN

  • Welche Möglichkeiten und Chancen ergreifst Du bei Deiner Arbeit leidenschaftlich gern?

  • Womit verbringst DU am liebsten Deine Freizeit?

  • Wofür interessierst Du Dich ganz besonders?

  • Worüber redest Du gerne?

  • Was liest Du?

  • Was hat Dich schon als Kind besonders fasziniert?

  • Welche Dinge, die mit Deiner Arbeit verbunden sind, erfüllen Dich mit Leidenschaft?

  1. Gewissen

  • Wie sieht Deine wirkliche Verantwortung gegenüber Deinem Freundeskreis, Deinem direkten Umfeld, Deinen Kunden und Deinen Kollegen aus?


Du hast Fragen?
RufMichAn 04203 748449 oder nimm Kontakt zu mir auf

0

Über den Autor:

Seit 1992 • kompetenter Marketingexperte (Kundenmarketing), • eloquenter Beziehungsmanager (Personalberater) • motivierender Seminardozent und • erfahrener Karriere Marshal. Wenn Du Deine Qualifikationen authentisch, kreativ und leidenschaftlich zum Nutzen eines Unternehmens anbieten willst, dann gib den entsprechenden Suchbegriff in der Blog-Suche ein.

Schreibe einen Kommentar


Ich akzeptiere