VORSICHT: Auf diesen Social Media Portalen tummeln sich Recruiter.

Geschrieben von:

Auf diesen Social Media Plattformen überprüfen Recruiter Bewerber

Eigentlich ist es kein Geheimnis mehr: Social Media Profile geben Personalern und Führungskräften oft mehr Aufschluss über einen Bewerber, als Anschreiben und Co.
Deshalb solltest Du auf diesen Plattformen Deine Profile besonders sorgfältig pflegen.

Befragt wurden Unternehmen zur Nutzung von Social Media Plattformen für die Suche nach Infos über Bewerber in Deutschland im Jahr 2018. Demnach suchen die meisten Personalverantwortlichen auf XING nach Informationen über Kandidaten.

Bist Du auf YouTube und Spezialforen unterwegs, brauchst Du Dir weniger Sorgen um Deinen Auftritt machen: Dort suchen nur insgesamt 4,4 % der Befragten.

JobFindung per APP
Um besonders schnell und flexibel zu sein, gibt es mittlerweile Jobbörsen-Apps. Damit hast Du die Möglichkeit, jederzeit mit Deinem Smartphone oder Tablet den nächsten Karriereschritt vorzubereiten. Zum Blogartikel

JobFindung per WhatsApp

Du nutzt WhatsApp als Messenger, mit dem Du über Deine Internetverbindung am Smartphone mit Deinen Kontakten chattest oder telefonierst.

Stell Dir vor, Du schaust auf Dein Smartphone und hast eine WhatsApp-Nachricht mit einem perfekten Jobangebot erhalten – wäre das nicht großartig?

Was musst Du tun, um Jobangebote über WhatsApp zu bekommen?  Zum Blogartikel


0

Über den Autor:

Seit 1992 • kompetenter Marketingexperte (Kundenmarketing), • eloquenter Beziehungsmanager (Personalberater) • motivierender Seminardozent und • erfahrener Karriere Marshal. Wenn Du Deine Qualifikationen authentisch, kreativ und leidenschaftlich zum Nutzen eines Unternehmens anbieten willst, dann gib den entsprechenden Suchbegriff in der Blog-Suche ein.

Schreibe einen Kommentar


Ich akzeptiere