Der Weg ist das Ziel.

Geschrieben von:

„Du bewegst Dich auf das Ziel zu,
mit dem Du Dich gedanklich am meisten beschäftigst!“

Ein Beispiel.

Du hast bestimmt schon einmal das Quiz „Wer wird Millionär“ gesehen.

Achte mal auf die Menschen, die ziemlich viel gewinnen und scheinbar viel wissen. Und – beobachte mal die so genannten Verlierer.

Der „Verlierertyp“ bekommt eine Frage serviert und ist verzweifelt. Er denkt (und handelt entsprechend): „Ach du meine Güte. So eine schwere Frage. Das war doch klar dass ich die bekomme. Davon habe ich ...

weiter lesen →
0

Pessimisten wollen keinen Job riskieren.

Geschrieben von:

Defätismus bzw. das systematische Nähren von Mutlosigkeit, Resignation und Zweifel sind kontraproduktiv bei der Suche nach dem Job, der Dein Leben bereichert.

Du kannst Dir endlos darüber Gedanken machen „Warum bin ich arbeitslos oder mit meinem Job unzufrieden“.
Leider führt diese mentale Einstellung weder in Deinem direkten noch indirekten Umfeld zu einem Arbeitsplatztipp.

Wie wärs denn damit. Stelle Deine Job FindungsBemühungen auf den Kopf.
Kläre nicht die Schuldfrage – Kläre das Problem.

“What day is it,” ask Pooh
“It´s today,” squeaked Piglet
“My ...

weiter lesen →
0

Nie wieder ein Vorstellungsgespräch

Geschrieben von:

… und trotzdem den Job fürs Leben.

Die Hürde ist genommen, der Termin eines Vorstellungsgespräches rückt näher und in der Regel beginnt spätestens 2 Tage vor dem Termin der gemeine Selbstzweifel und die daraus resultierenden klappernden Beine.

Dein Kopfkino fängt an zu rattern und die knisternde Perforation raubt Dir den Schlaf und die benötigte Ruhe vor dem Sturm.

 Im Ernstfall kann ...

weiter lesen →
0