Sei du selbst – Authentizität im Bewerbungsprozess!!?

Geschrieben von: . Lesezeit: 2 min

Erfolgreich authentisch!

Authentisch sein klingt einfach. Aber nicht alles, was authentisch ist, ist in der Businesswelt auch erfolgreich.

Ein Beispiel: Ist es authentisch wenn Du in den Businessportalen von Xing oder LinkedIn Dein Profilfoto in Freizeitkleidung am Strand zeigst?
Oder, ist es authentisch, wenn Du Dich im Overall mit Maulschlüssel vor Deinem Auto präsentierst?
Oder ist es authentisch, wenn Du Dich im feinsten Zwirn bei einer Sektparty darstellst?

Erfolgreich sind die Fotos nur dann, wenn Eure Darstellungen einen direkten Bezug zum Unternehmen und seinen Produkten und Dienstleistungen haben.
Also, wenn Strände im Fokus des Unternehmens stehen, etwa weil sie Strände testen oder wenn Du Dich als KFZ Mechatroniker in einer Autowerkstatt bewirbst oder beispielsweise im gehobenen Segment als Eventmanager.  

 

Bei einer authentischen und gleichzeitig erfolgreichen Selbstdarstellung ist es entscheidend was Deine Zielgruppe erwartet. Persönlichkeit ist dabei ein wichtiger Schlüssel.

Als authentischer Charakter wirkst Du dann vertrauenswürdig, wenn Du als individuelle, einzigartige Persönlichkeiten agierst.

 

Prinzipien machen authentisch.

Fast noch wichtiger als Persönlichkeiten ist es, Deine eigenen Prinzipien und Ziele authentisch und transparent zu vermitteln.
Vermittle dem Unternehmen was Du willst (Ziel), warum Du es willst und wie Du es umsetzen willst (Prinzipien)

Formuliere mit verständlichen Geschichten in Textform. Wenn Du es schaffst, produziere dafür ein fesselndes Videos. Unterhaltsame, authentische Geschichten hört und sieht schließlich jeder gerne – anders als blutleere Textbausteine oder Bewerbungs-Gelaber.

 

Emotionen schaffen Vertrauen.

Gerade Deine emotional geprägte, authentische Kommunikation kann im Zeitalter von Standard-E-Mail-Antworten, Roboter-Chats oder unpersönlicher FAQs ein entscheidender Vorteil im Verdrängungswettbewerb der Mitbewerber sein.

Wenn überall nur noch leblose Baukasten-Formulierungen und Textbausteine beim digitalen Bewerbungskontakt verwendet werden, überzeugst Du durch Persönlichkeit und ein Branding, die Deine Zielgruppe mit maßgeschneiderten, kraftvollen und vielleicht sogar leidenschaftlichen Formulierungen anspricht. Authentische, vertrauensvolle Kommunikation schafft zwischenmenschliche Emotionalität.

 

Kennst Du Dein Unternehmen?

Jedes Unternehmen hat andere Präferenzen; auch zum Thema Authentizität. Welche das sind, gilt es herauszufinden: Recherchiere investigativ. Nur so kannst Du entscheiden, ob Deine kommunikativen Strategien die Firmen-Prinzipien und Firmen-Ziele authentisch und vertrauensvoll ergänzen.


Informiere Dich hier, wie Du aus Deiner Bewerbungsunterlage eine individuelle Broschüre erstellst, die Deine facettenreiche, berufliche Persönlichkeit darstellt.


Du hast Fragen?
Ich bin nicht weiter von Dir entfernt als Dein Telefon.
RufMichAn – 04203 748449 oder nimm Kontakt zu mir auf

Nimm dein Telefon und ruf mich an

0

Schreibe einen Kommentar