Die perfekte E-Mail

Geschrieben von:

„Mit jeder Nachricht über 40 Wörtern schwindet die Chance,
dass Deine Mail beantwortet wird“

Sehr oft wird mir die Frage gestellt: “ Soll ich in meine E-Mail schon das Anschreiben integrieren oder lieber nicht?“
Meine Antwort: “ Lieber nicht.
Wenn Du die Wahrscheinlichkeit erhöhen willst, dass der Adressat Deine Mail liest, dann fasse Dich kurz, verständlich ...

weiter lesen →
0

Endlich – JobFindung mit dem Berufshoroskop

Geschrieben von:

Warum lesen wir so gern Horoskope?

Bis zu 25 Prozent der Deutschen sind der Meinung, dass ihr Sternzeichen Einfluss auf ihr Leben und ihren Charakter hat. Aber auch die anderen 75 Prozent lesen zumindest gelegentlich einmal ein Horoskop. Und die Horoskopschreiber wissen, wie sie uns bekommen. Mit dem Barnum-Effekt.

Immer, wenn der Jahreswechsel ansteht, haben Horoskope Hochkonjunktur – und das egal, ob wir daran glauben oder nicht.
Was steckt dahinter?
Es ist ein klassisches Phänome der ...

weiter lesen →
0

Partnerschaft ist keine Reihe von Trade Offs.

Geschrieben von:

Partnerschaft ist eine Reihe sich
gegenseitig verstärkender Prozesse.

Partnerschaft ist keine Reihe von Trade Offs.

So funktioniert eine Partnerschaft, Hilfe oder Unterstützung NICHT. Ist aber allgemeines Klischee.

Ich liebe Dich nur, wenn Du mich liebst.
Ich helfe Dir nur, wenn Du mir hilfst.

Ich gebe Dir nur was, wenn Du mir auch was gibst.
Ich helfe Dir nur, wenn Du mir auch hilfst.

weiter lesen →
0

Eigenlob stimmt

Geschrieben von:

Eigenlob stinkt,
Freundeslob hinkt
Fremdes Lob klingt

So oder so ähnlich bist Du in der Regel sozialisiert. Das hat Dir Deine Erziehung durch Familie, Schule, Gesellschaft und Freundeskreis beigebracht.

Vergiss es oder denke wenigstens über folgendes nach.

Stelle Deine Qualifikationen, Talente und Fähigkeiten nicht unter den Scheffel. Soll heißen, willst Du mögliche Arbeitgeber von Deinen Fähigkeiten überzeugen, dann musst Du schon explizit darauf aufmerksam machen.

Du musst Deine Qualifikationen angeben, noch besser,
weiter lesen →

0

Schütze Dein Unternehmen vor einer Vakandemie.

Geschrieben von:

Wie jeder Körper besteht auch Dein Unternehmen aus vielen Organen oder Zellen, die als Posten bezeichnet werden.
Jede Arbeitsstelle besteht aus einer Liste von Aufgaben, die von einem Arbeitnehmer bearbeitet werden sollten. Und so wie es in der Welt der Naturwissenschaft Viren oder Krankheiten gibt, die die Organe befallen, so gibt es auch Viren auf der mikroökonomischen Ebene Deines Unternehmens.
Hier geht es um Vakanzen oder:

Wie verbreiten sich Vakanzen innerhalb Deines Unternehmens und wie können sie zum Scheitern beitragen?

weiter lesen →
0
Seite 4 von 50 «...23456...»