Lerne wieder das Aufstehen.

Geschrieben von:

Finde Deinen ureigenen Weg, um voller Selbstvertrauen und Kreativität bei der JobFindung Dein Ziel zu erreichen.

Ein Ziel, dass unabhängig von Alter, Geschlecht, Berufserfahrung oder Nationalität Deiner fachlichen und persönlichen Qualifikation entspricht, um dadurch einem Unternehmen von Nutzen zu sein.

Ein Ziel, was Dir vor Augen führt, dass Arbeitslosigkeit kein persönlicher Misserfolg und Unzufriedenheit im Job kein unveränderbarer Zustand ist.

 

Trotz Unzufriedenheit oder Arbeitslosigkeit bist Du im Vollbesitz Deiner körperlichen und geistigen Kräfte. Ich möchte wetten, das Du weißt, was die Summe ...

weiter lesen →
0

Lebenslauf ohne Unterschrift?

Geschrieben von:

 

Frage:      „Muss man den Lebenslauf unterschreiben“
Antwort:  „Nein“

Ich sehe Dein verdutztes Gesicht und deswegen erkläre ich Dir den Sinn meiner Antwort.

Im vorigen Jahrhundert wurden Lebensläufe sehr oft und zunehmend mit der Schreibmaschine verfasst.
Das war, viele können sich das nicht vorstellen, ein hoch komplexer Prozess, bei dem man keinen, wirklich garkeinen Fehler machen durfte.

Ein Fehler zum Schluss der Seite, und man durfte die Seite wütend aus der Rolle ziehen und in den Papierkorb schmeißen und wieder von vorne beginnen

Du kannst ...

weiter lesen →
0

Wie Du in 7 Schritten die Zahl Deiner Vorstellungsgespräche erhöhst

Geschrieben von:

Je mehr Ideen Du in Deine Praxis überträgst,

desto mehr gewinnst Du an beruflichem Mehrwert und persönlichem Selbstwert.

1.  Du machst schon Karriere.
Da staunst Du:

Was haben Angelina Jolie, Bill Gates, Angela Merkel, Christoph Columbus, Armin Harry und weitere Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens mit Deinen Nachbarn und Dir gemeinsam?

Genau – alle, auch Du, haben Karrieren gemacht bzw. machen immer noch Karriere!!!

Objektiv betrachtet ist Karriere nichts anders als Dein persönlicher Berufs- bzw. Lebensweg, im ...

weiter lesen →
0

Bekommst Du das Gehalt das Du verdienst???

Geschrieben von:

Forderst Du Schmerzensgeld oder möchtest Du,
dass Deine Leistung gebührend honoriert wird?

Wann beginnt Dein „Gehalts-Marketing“

Sobald Du das Gefühl hast, das Du mehr leistest als Du verdienst, solltest Du beginnen, Dir einen „Schlachtplan“ zu machen und Dir folgende Fragen stellen.

„Weiß mein direkter Vorgesetzter eigentlich was ich leiste oder bist Du mehr das introvertierte Leistungstier“.
„Tust Du Gutes und redest darüber?“

Im Klartext: „Tue Gutes und rede darüber“. Dieser Sinnspruch von Georg-Volkmar Graf Zedtwitz-Arnim wird noch immer als Motivationsspritze gerne ...

weiter lesen →
0

Wer bin ich bei der Vorstellung?

Geschrieben von:

Neulich im Supermarkt.

Wo immer Du als Käufer oder Käuferin auftauchst – Du hast nie dasselbe Gefühl, das Dich bei einem Vorstellungsgespräch oder Fachgespräch gegenüber der Personalabteilung beschleicht.
WARUM nur W A R U M ???

Zur Praxis.
Dieses Quadrat ist Ernst-Wilhelm oder Christine oder Boris oder Kolja oder DU.

Ü ich ich es

1. Das ICH oder ...

weiter lesen →
0
Seite 34 von 37 «...1020303233343536...»