Karl Marx würde hier ausrasten

Geschrieben von:

Jobcenter sind subventionierte Einrichtungen,

die Beratungen, im Sinne der eigenen Einsparungen, leisten. Der Verdacht, dass Jobcenter mit Unternehmen der Zeitarbeit kooperieren, ist ein Fakt. Für Berufungen der Kunden, auf das Sozialgesetzbuch, fühlt sich das zuständige Sozialgericht verantwortlich, da Widersprüche gegen Widerspruchsbescheide dorthin weitergeleitet werden. Die ordentliche Gerichtsbarkeit wird so umgangen, sodass Fehler der Jobcenter ungeahndet bleiben. Darum sollten auch die zuständigen Amtsgerichte als mögliche Anlaufstellen eine Option darstellen, besonders bei Situationen, in denen mögliche ehemalige Betreuer eine Rolle spielen.

spiegel online – ...

weiter lesen →
0

Die tatsächliche Arbeitslosenquote

Geschrieben von:

Die tatsächliche Arbeitslosenquote

finanzmarkt – von Claudio Kummerfeld

Wie hoch ist die Quote wirklich, und wie viele Menschen sind wirklich arbeitslos? Addiert man die versteckten Arbeitslosen zusammen, kommt man zu diesem Ergebnis:

Februarzahl offiziell: 3.017.000 Arbeitslose
“Im weiteren Sinne arbeitslos”: 341.199
“Nahe am Arbeitslosenstatus”: 454.663
Somit tatsächlich arbeitslos: 3.812.862

Quote offiziell: 6,9%
Quote tatsächlich: 8,72%

 

Bild1

weiter lesen →
0
Seite 8 von 8 «...45678